SIM Aktivierung

Deine SIM jetzt super easy in der App oder im Web freischalten

Was du für die Aktivierung benötigst:

Rufnummer
PUK 1
Ausweisdokument
Kamera am Smartphone oder Computer

Gleich in der neuen App freischalten

Oder bequem über den PC im Kundenportal.

Registriere dich mit deine E-Mail Adresse im Kundenportal und starte die Web-Aktivierung für dein SIM.
Spar-Tipp!
Mit deinem 10 € Startguthaben kannst du in den ersten 4 Wochen auch den Smart L Tarif (16GB für regulär 19,99€) aktivieren OHNE Aufpreis – wir schenken dir die Differenz!
Rufnummer kostenlos mitnehmen & 10€ Wechselbonus sichern!

Alles Schritt für Schritt in unseren Videos!

Aktivierung der SIM-Karte
Rufnummermitnahme
Online Aufladung
Norma connect FAQ

Alles rund um die Aktivierung

  • Wie kann ich meine NORMA connect SIM-Karte aktivieren?

    Die Aktivierung erfolgt online über www.norma-connect.de/activation. Hierzu benötigst du deine NORMA connect Mobilfunkrufnummer und den PUK. Beides findest du auf dem Träger deiner SIM-Karte. Im Verlauf der Aktivierung führst du dann die Legitimation durch. Es gibt zwei Möglichkeiten für die Legitimation: Direkt am Rechner oder Smartphone mit Video-Ident oder persönlich in einer Postfiliale per POSTIDENT. Für beide Verfahren brauchst du ein gültiges Ausweisdokument.

  • Wie erhalte ich die PIN und den PUK zur Aktivierung der NORMA connect SIM-Karte?

    Deine PIN und PUK sind auf dem Träger der SIM-Karte gedruckt, die du bei allen Tarifen mit dem NORMA connect Startpaket ausgehändigt bekommst.

  • Wie lange dauert es, bis meine NORMA connect SIM-Karte aktiviert ist?

    Im Allgemeinen kannst du deine NORMA connect SIM-Karte nach erfolgreicher Aktivierung und Legitimation innerhalb von 24 Stunden nutzen.

  • Was ist eine Prepaid-Legitimation?

    „Prepaid-Legitimation“ bedeutet, dass sich Mobilfunkkunden mit einem gültigen Ausweis identifizieren müssen, bevor deine SIM-Karte freigeschaltet werden kann. Das dient der Vorbeugung vor kriminellem Missbrauch und letztendlich auch deiner Sicherheit. Seit dem 01.07.2017 sind alle Mobilfunkanbieter rechtlich dazu verpflichtet. Die Legitimation ist für dich kostenlos.

  • Wie funktioniert die Prepaid-Legitimation?

    Die Prepaid-Legitimation ist ganz leicht: Du kannst die Legitimation entweder von zuhause per Video-Ident-Verfahren oder persönlich in einer Postfiliale per POSTIDENT durchführen. Für beide Verfahren brauchst du ein gültiges Ausweisdokument.

  • Wie funktioniert die Legitimation per Video-Ident?

    Während der SIM-Karten-Aktivierung starten wir einen Videoanruf, bei dem du deinen Personalausweis/ Reisepass in die Kamera halten. Dazu benötigst du eine stabile Internetverbindung und ein Endgerät mit Webcam und Mikrofon oder ein Smartphone/Tablet. Die Legitimierung erfolgt über ein Videotelefonat mit einem POSTID-Mitarbeiter, der dein Ausweisdokument mit den bereits zuvor erhobenen Daten abgleicht. Das war’s auch schon: Deine SIM-Karte wird freigeschaltet. Falls das Video-Ident z.B. aufgrund eines technischen Fehlers abbricht, kannst du das Verfahren einfach wiederholen.

  • Wie funktioniert die Legitimation per POSTIDENT?

    Wähle dieses Legitimationsverfahren, wirst du zum POSTIDENT-Portal weitergeleitet. Über dieses erhältst du per Download den POSTIDENT Coupon, den du anschließend ausdrucken kannst. Mit diesem Coupon und einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) identifiziere dich in einer Deutschen Post-Filiale deiner Wahl.

Fussnoten einblenden

1) Startpaket & Start Tarif:

Einmaliger Kartenpreis: 9,95 €, inklusive 10 € Startguthaben bei Aktivierung. Die Aktivierung setzt eine Identitätsprüfung anhand eines nach § 111 des Telekommunikationsgesetzes vorgeschriebenen amtlichen Ausweisdokuments voraus. 9 Cent/ Min bzw. 9 Cent/ SMS in alle dt. Netze (60/60-Takt), wenn keine Minuten-/ SMS-Option gewählt wird. Preise für Sonder- und Servicerufnummern abweichend. Im EU-Ausland: 9 Cent/ Min (30/1-Takt) bzw. 7 Cent/ SMS. Preise für Sonder- und Servicerufnummern abweichend.

2) Smart Tarife S, M, L, 6⁵ – 5G :

Die Tarifbuchung ist bei bzw. nach Aktivierung der SIM-Karte möglich und bewirkt, dass der entsprechende Tarif auf der SIM-Karte bei
ausreichendem Guthaben voreingestellt ist. Die Tarife Smart S, M, L und 6⁵ enthalten eine Allnet Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze.
Falls und solange der dem entsprechenden Smart Tarif zugrundeliegende Paketpreis/4 Wochen (beim Halbjahrestarif Smart 6⁵
Paketpreis/6 Monate) nicht abgebucht werden kann: 9 Cent/Min. bzw. 9 Cent/SMS in alle dt. Netze (60/60 Takt). Preise für Sonder- und
Servicerufnummern abweichend. Im EU-Ausland ist die Inklusivleistung ohne Zusatzkosten nutzbar, es gilt der 30/1 Takt. Surfen gilt für
die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Nach Verbrauch des Smart Tarifs (S, M, L, 6⁵)
zugrundeliegenden Datenvolumens wird die 5G Bandbreite im jeweiligen Abrechnungszeitraum von geschätzten max. 50 Mbit/s (5G) im
Download und 25 Mbit/s (5G) im Upload auf max. 64 Kbit/s (Download) und 16 Kbit/s (Upload) beschränkt. Nicht genutzte
Inklusivleistungen verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums. Die Nutzung der 5G Bandbreite erfordert ein geeignetes
Mobilfunkendgerät nach dem 5G-Standard.

3) Wechselbonus & Rufnummernmitnahme:

Die Gutschrift i.H. von 10€ auf Ihr Prepaidkonto erfolgt bei erfolgreicher Durchführung der Rufnummernmitnahme zu einem NORMA Connect
Tarif. Voraussetzung für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ist neben der Angabe der vollständigen und korrekten Kundendaten die
erfolgte Kündigung des Vertrages bei dem bisherigen Anbieter. Die Rufnummernmitnahme ist ab 120 Tage vor und bis zu 30 Tage nach
Beendigung des alten Vertrages möglich. Der Wechselbonus ist nicht auszahlbar.

4) Datenpässe Travel & Surf:

Das jeweilige Abrechnungsintervall beginnt bei Abruf des Passes. Das Abrechnungsintervall endet nach Erreichen des Inklusivdatenvolumens oder nach Ablauf des jeweiligen Zeitintervalls. Die Pässe gelten für das Abrechnungsintervall in dem Land, in dem der Abruf erfolgte sowie in allen anderen Ländern derselben Roaming-Ländergruppe. Die Abrechnung der Datennutzung bei Datenpässen erfolgt in 100 KB-Datenblöcken.

Die maximal angebotene Datenübertragungsgeschwindigkeit im Ausland entspricht der Datennutzung im Inland. Die tatsächlich erreichbare Datenübertragungsgeschwindigkeit ist u. a. von der Unterstützung durch das jeweils genutzte Mobilfunknetz im Ausland abhängig. Nicht verbrauchtes Inklusiv-Volumen verfüllt am Ende des jeweiligen Abrechnungsintervalls. Nach Verbrauch des Inklusiv-Volumens oder Zeitablauf des Passes ist eine weitere Datennutzung erst nach Abruf eines weiteren Passes möglich. Über die Beendigung der Datenverbindung und die Möglichkeit des erneuten Abrufs eines Passes wird der Kunde z. B. per SMS oder eine Internetseite kostenlos informiert. Erfolgt kein erneuter Passabruf, wird die Datenverbindung abgebrochen und es fallen keine weiteren Kosten an.

5) Smart 6

Um den Smart 6 zu buchen, haben Sie folgende Möglichkeiten:
Wählen Sie zunächst den gebührenfreien Basic Tarif aus, um im Anschluss an die Aktivierung den Smart 6 Halbjahrestarif in Ihrem Kundenportal buchen zu können.
Bitte achten Sie bei dieser Möglichkeit darauf, dass Sie über ausreichendes Guthaben verfügen. Nur so kann die Buchung Ihres Tarifs über das Kundenportal erfolgen. Der Tarif wird innerhalb weniger Minuten automatisch für Sie gebucht.

6) 4 Wochen inklusive

Der Grundpreis, der ersten 4 Wochen, ist mit dem einmaligen Kartenpreis und dem inkludiertem Startguthaben vom Startpaket gedeckt. D. h. dass du in den ersten 4 Wochen jeden Smart Tarif, außer den Smart 6, ohne Aufpreis in der Aktivierung buchen kannst.

7) Unlimited Daypass 1€

Der Unlimited Daypass kann im Aktionszeitraum (14.06. bis 14.07.2024) bis zu viermal zusätzlich zu dem Datenvolumen deines Smart Tarifes (außer Smart 6) gebucht werden und beinhaltet die unbegrenzte Datennutzung für jeweils 24 Stunden in Deutschland und in der EU. Für die Nutzung ist ein Mindestguthaben von 1 € erforderlich.